Qualitätskontrolle pharmazeutische Industrie - EyeC GmbH

Pharmaindustrie

Druckinspektion für pharmazeutische Verpackungen

Ihre Herausforderungen

Die Überprüfung von Inhalten und die Qualitätssicherung von pharmazeutischen Packmitteln sind in der Pharmaindustrie essentiell. Fehler wie unleserliche, falsche oder unvollständige Informationen auf Beipackzetteln, pharmazeutischen Verpackungen oder Etiketten können lebensgefährliche Folgen für Patienten haben. Dadurch sind Pharmaunternehmen hohen Haftungsrisiken ausgesetzt.

Zuverlässige Qualitätskontrolle

Die bedienerfreundlichen Inspektionssysteme von EyeC bieten in jedem Produktionsschritt eine zuverlässige Lösung für die Qualitätskontrolle: beim Entwurf und seiner Freigabe, in der Druckerei oder während der Wareneingangskontrolle. Mit Hilfe der EyeC Prüfsysteme lassen sich Betriebsfehler vermeiden, die Inspektionsdauer verkürzen und gleichzeitig die Qualität steigern.

 

Sichere Prüfprozesse

Das Offline Inspektionssystem EyeC Proofiler  berücksichtigt die neuesten Anforderungen hinsichtlich Datenintegrität, Datensicherheit sowie Audit Trail bei der Inspektion von pharmazeutischen Verpackungen. Pharmaunternehmen können so nicht nur eine schnelle und automatisierte Stichprobenprüfung ihrer Druckerzeugnisse durchführen, sondern auch die Sicherheit ihrer Daten und Prozesse erhöhen. Sämtliche Daten können im Rahmen späterer Audits einfach und sicher abgerufen und präsentiert werden.

 

Konformität mit geltenden Pharma-Richtlinien

Die Softwares von EyeC werden in Übereinstimmung mit den geltenden ISO 9001, GMP und GAMP 5 Richtlinien entwickelt und enthalten alle nötigen Funktionen für eine Überprüfung nach den im U.S. FDA Title 21 CFR Part 11 dargelegten Richtlinien. Wir unterstützen unsere Kunden aus dem Pharmabereich in der Validierungsphase zusätzlich mit unserem  Validation Support Package.

Kontakt Demo anfordern +49 40 226 3555 0

Seite drucken oder teilen

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus: