100% Ausgangskontrolle für Faltschachteln - EyeC GmbH
EyeC bei der Druckerei Bauer

Case Studies

100% Ausgangskontrolle für Faltschachteln

1.11.2015

Die Druckerei BAUER GmbH in Pfedelbach ist dank des nachrüstbaren EyeC ProofRunner Carton Retrofit als einzige Faltschachteldruckerei in Deutschland in der Lage, ihren Kunden eine 100% Druckbildkontrolle aller Faltschachteln der Gesamtauflage zu bieten.

Die Druckerei Bauer GmbH mit Hauptsitz in Pfedelbach gehört zu den innovativsten Unternehmen der Druck- und Verpackungsindustrie. Ihr Spezialgebiet ist seit über 30 Jahren die Produktion von hochwertigen Faltschachteln. Als Technologieführer in diesem Bereich besitzt Bauer Kapazitäten für die Herstellung von etwa 400 Millionen Faltschachteln und beschäftigt ca. 90 Mitarbeiter. Die Kunden des Hauses Bauer stammen aus den unterschiedlichsten Industrie-Segmenten, der Schwerpunkt liegt jedoch in der Pharma- und Health-Care-Industrie.

Die Druckerei hat den Anspruch ihren Kunden durch eine lückenlose Überwachung und Kontrolle aller Produktionsschritte hundertprozentige Qualität anzubieten. Matthias Bauer, Geschäftsführer in der dritten Generation, beschreibt die Leitwerte seines Unternehmens folgendermaßen: „Wir verstehen Qualität als Strategie, um uns von der Konkurrenz abzuheben. Unsere Ambition ist es, eine lückenlose und gleichbleibende Qualität der gesamten Produktion zu garantieren.“

100% Qualitätskontrolle ohne die existierende Maschine ersetzen zu müssen

„Nach der Prüfung der Druckdaten in der Vorstufe wird bei uns auch der Druckbogen in-line in der Druckmaschine geprüft. Die Kontrolle der Faltschachtelzuschnitte wurde bis vor kurzem anhand der AQL-Stichprobenliste in der Qualitätssicherung geprüft. Für diese Prüfung wird der EyeC Proofiler eingesetzt. Da wir jedoch eine 100% Kontrolle der Faltschachteln erreichen wollen umso das Niveau an Sicherheit und Qualitätssicherung noch weiter zu erhöhen,  war das Ziel eine integrierte Lösung zu finden, die den Austausch der bestehenden, noch sehr jungen Faltschachtelklebemaschine vermeiden würde.“, sagt Stefan Steinemann, technischer Betriebsleiter der Druckerei Bauer.

Die Firma Bauer entschied sich zu einer Zusammenarbeit mit der EyeC GmbH in Hamburg. EyeC hat mit dem EyeC ProofRunner Carton Retrofit ein In-Line-Inspektionssystem entwickelt, dass in Zusammenarbeit mit dem Maschinenhersteller Kohmann in bestehende Faltschachtelklebemaschinen unterschiedlichster Hersteller und Baujahre integriert werden kann. Es prüft 100% der Produktion und vergleicht sie gegen eine freigegebene Vorlage; in der Regel eine PDF-Datei. Die fehlerhaften Schachteln werden von den vorhandenen Auswurfeinrichtungen der Faltschachtelklebemaschine entfernt  und abschließend ein vollständiger Prüfreport erstellt.

Auf der Drupa 2012 wurde Bauer erstmals auf EyeC aufmerksam. Im Juli 2014 installierte die Druckerei den EyeC Proofiler, ein Off-Line-System mit Braille-Prüfung. Die Funktionalität des Systems zusammen mit dem umfangreichen Serviceangebot und der schnellen, unkomplizierten Zusammenarbeit bewegten Bauer zur Entscheidung, erneut ein EyeC-System zu installieren. „Nach dem Einsatz des EyeC Proofiler waren wir überzeugt von der Innovation, der Modernität und der Kreativität des Unternehmens. Wir wollten beim nächsthöheren Schritt zur Faltschachtelinspektion gerne wieder vom Unternehmen unseres Vertrauens unterstützt werden.“

Optimale Lösung für 100% Kundenzufriedenheit und den Gewinn neuer Aufträge

Der EyeC ProofRunner Carton Retrofit wird zwischen dem Anleger der Faltschachtelklebemaschine und dem Vorbrecher integriert und verlängert die bestehende Maschine nur um 800 mm. Er erfordert keinen extra Prozessschritt, einen sehr geringen zusätzlichen Platzbedarf. Das Einrichten durch den  Maschinenführer erfordert lediglich 3-4 Minuten. Die Maschinen- oder Produktionsgeschwindigkeiten werden durch das System nicht verringert. „Ein entscheidender Vorteil ist außerdem die einfache und intuitive Bedienung des Systems. Es wurde vom Maschinenführer sofort gut angenommen.“

Bis dato wurden ca. 20 Millionen Schachteln mit dem EyeC ProofRunner Carton Retrofit inspiziert. Mit extremer Genauigkeit konnten fehlerhafte Schachteln, die beispielsweise eingerissen waren oder Farbflecken und andere prozessbedingte Fehler enthielten, automatisch erkannt und aussortiert werden. So werden Qualitätsanforderungen zu 100% erfüllt und Reklamationen vermieden. „Momentan haben wir 3600 Aufträge pro Jahr. Wir hoffen, dass die Anzahl der Aufträge durch das neue System weiter steigt“, sagt Matthias Bauer.

Kontakt Demo anfordern +49 40 226 3555 0

Seite drucken oder teilen

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus: