EyeC zeigt schnellste Inspektionstechnologie für Etiketten auf der Labelexpo Europe 2017

26.06.2017

EyeC präsentiert vom 25. bis zum 28. September 2017 auf der Labelexpo Europe in Brüssel seine schnellsten Inspektionssysteme für die Druckbildkontrolle von Etiketten und flexiblen Verpackungen. Die neuen Inspektionslösungen unterstützen die modernsten Prozesse und stellen die Druckbildqualität während des gesamten Herstellprozesses sicher.

In Halle 4 an seinem Stand C61 zeigt der Experte für Druckbildkontrolle das In-Line-Inspektionssystem EyeC ProofRunner Label in Aktion. Das System garantiert eine 100%ige Druckbildinspektion direkt auf der Druckmaschine oder auf dem Rewinder — und das bei maximaler Geschwindigkeit. So inspiziert der EyeC ProofRunner Label selbst auf dem schnellsten Rewinder bei einer Geschwindigkeit von 600 Metern pro Minute das Druckbild sämtlicher Etiketten oder flexibler Verpackungen.

Der EyeC Quality Link sorgt für die Integration und Optimierung der Inspektionsprozesse — vom Druck bis zur Weiterverarbeitung. Die Ergebnisse der Druckbildkontrolle auf der Druckmaschine werden an einer externen Prüfstation bewertet und anschließend an den Rewinder weitergegeben, der mithilfe der EyeC-Software automatisch an den defekten Etiketten hält. So kann an der Druckmaschine schneller reagiert und folglich teurer Ausschuss vermieden werden. Gleichzeitig kann der Rewinder aufgrund weniger Stopps schneller betrieben werden. 

Die neue EyeC Workflow Integration automatisiert die PDF-Prüfung in der Druckvorstufe, indem sie die Inspektions-Software EyeC Proofiler Graphic in Workflow-Systeme wie beispielsweise der Esko Automation Engine einbindet. Das Workflow-System löst die Inspektionsprozesse automatisch aus, der EyeC Proofiler Graphic liest die dafür erforderlichen Auftragsdaten, Dateien sowie Inspektionsparameter aus dem Workflow-System aus und liefert ihm anschließend die Prüfergebnisse.

Darüber hinaus präsentiert EyeC seine Off-Line- und Artwork-Inspektionssysteme. Der EyeC Proofiler 400 DT führt in nur 30 Sekunden eine umfassende Qualitätsprüfung von Stichproben im DIN A3-Format gegen mehrere freigegebene Vorlagen durch. Der EyeC Proofiler Content gewährleistet eine einfache und sichere Artwork-Prüfung.

„Seit nunmehr 15 Jahren bieten wir Druckbildinspektionssysteme für die Etikettenindustrie an. Heute sind wir der einzige Anbieter am Markt, der die Druckbildqualität während des gesamten Herstellprozesses sicherstellt — von der ersten Artwork-Datei bis zum fertigen Druckerzeugnis. Auf der diesjährigen Labelexpo Europe können wir unseren Kunden nun noch schnellere Inspektionssysteme zur Unterstützung der modernsten integrierten Produktionsprozesse präsentieren“, teilt Dr. Ansgar Kaupp, CEO der EyeC GmbH, mit.

Kontakt Demo anfordern +49 40 226 3555 - 0

Seite drucken oder teilen

Datenschutz

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus: